Samstag, 24. Oktober 2009

Karohintergrund

Beim Mekka habe ich mir einen Stempel gekauft, der sich ganz schnell zu meinem derzeitigen Favoriten entwickelt hat: der 'Distressed Checkerboard' von Stamp Camp.
Zur Zeit gibt es bei mir einfach alles mit diesem Karohintergrund.


Die Geburtstags- und Danke-Karten sind folgendermaßen entstanden:

Karteikarte mit Glimmer Mist Sea Glass und Sapphire besprühen und trocknen lassen.
Margeriten stempeln (Adirondack Espresso) und maskieren. Bemerkung am Rande: Wenn ich nochmal eine Karte mache, bei der ich gleich drei Masken brauche, werde ich nicht mehr so ein fisseliges Motiv wie die Margerite wählen. Ich bin beim Ausschneiden fast abgedreht....

Karos stempeln (Adirondack Ginger). Da ich keinen Stempelsetzer habe, muss ich Freihand-Stückeln.
Auf einem unbestempelten Stück Karteikarte den Text mit Versamark und Espresso stempeln und klar embossen.
Kanten der beiden Papiere mit Ginger wischen.
Beides auf braunem Papier matten und wie zu sehen auf türkises Kartenpapier aufkleben.


Und es handelt sich zwar um einen großen Stempel, aber für ATCs kann ich ihn auch prima hernehmen.